NORMA HT EIN INSTRUMENT MIT HOHER DURCHSATZLEISTUNG ZUR AUTOMATISCHEN ZELLZÄHLUNG UND ANALYSE DER ZELLVIABILITÄT PROBENVOLUMEN ERGEBNISSE NIEDRIGES SCHNELLE Die schnellste Lösung zur Zellzählung

LIEFERT ERGEBNISSE

WIE DIE TRYPANBLAU-METHODE

MARKERFREI

HOHE

REPRODUZIERBARKEIT

PROBENVOLUMEN IM

Mikroliterbereich

DER NORMA HT IST DIE EINFACHE LÖSUNG ZUR ZELLZÄHLUNG FÜR JEDES LABOR, DAS BEI HOHER DURCHSATZLEISTUNG MEHRERE ZELLKULTUREN PARALLEL ÜBERWACHEN MUSS.

Der NORMA HT nutzt die neue und einzigartige linsenlose Visualisierungstechnologie, um in nur wenigen Sekunden die Anzahl lebender Zellen und die Zellviabilität von bis zu 48 Proben zu messen. Der NORMA HT ermöglicht unvergleichbare Genauigkeit und Präzision dank des großen Sichtfensters und der markerfreien Messung. Die einzelnen Proben mit jeweils 3 μl werden unverdünnt analysiert, wobei mehrere tausend Zellen innerhalb eines einzigen Bilds ausgewertet werden können.

DIE SOFTWARE HORUS

Die Aufnahmen der Zellproben des NORMA HT Geräts werden von der eigens entwickelten HORUS Software verarbeitet. HORUS berechnet die Anzahl der Zellen, die Zellviabilität und die Zellgröße und speichert, analysiert oder bereitet grafisch die aktuellen oder vergangene Daten auf.

Zoom von CHO Zellen mit gleichzeitiger Erkennung von Zellen und Beurteilung der Zellviabilität durch die HORUS Software

Jeder Parameter wird in benutzerfreundlichen Grafiken visuell aufbereitet, wobei bis zu 96 Analysen gleichzeitig verfolgt werden können.

ZELLLINIEN-ERFAHRUNGEN MIT NORMA

CHO VERO HEK 293 HELA
3T3 PC12 YT YURKAT

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Zellen Säugetierzellen
Konzentrationsbereich 10^4 – 4,10^7 Zellen/ml
Probenvolumen 2-8 μl
Anzahl von Proben 48
Größenbereich der Zellen 7-50 μm
Feststellung der Zellviabilität Lichtbeugung
Zeitzählung 15 Sekunden
Fotoformat .png
Gehäuse Edelstahl
Dimensionen 28*23*17 cm
Gewicht 12 kg
Energieversorgung 110-240V Wechselstrom
WordPress Theme built by Shufflehound. Ⓒ 2018 IPRASENSE SAS. All Rights Reserved